Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2017 06:23  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 950

 Schweiz vor einem Paradigmenwechsel im Güterverkehr? 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#1Ungelesener Beitrag Schweiz vor einem Paradigmenwechsel im Güterverkehr?
Steht die Schweiz vor einem Paradigmenwechsel im Güterverkehr?

Datum - 09. Februar 2012

Die Schweiz gilt gemeinhin als das Musterland der Eisenbahn. Im Personenverkehr gibt es einen integrierten Taktverkehr, der auch innerstädtische öffentliche Verkehrsmittel einschließt, im Alpentransit hat die Bahn im Güterverkehr einen Marktanteil von nahezu 100 Prozent.

Noch hat die Schweiz bezogen auf die Fläche die höchste Dichte an Gleisanschlüssen für den Einzelwagenverkehr in Europa. Es sind derzeit noch 506 Bedienpunkte, wovon knapp die Hälfte mit weniger als drei bis fünf Wagen pro Tag bedient werden, manche sogar noch weniger. Dieses zeit- und kostenträchtige Verfahren will die Schweizerische Bundesbahn (SBB) jetzt womöglich ändern.


[www.Zughalte.de]

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


9. Februar 2012 23:33
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker