Aktuelle Zeit: 24. Oktober 2017 07:46  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1048

 PU bei Geseke 
AutorNachricht
Benutzeravatar
 PU bei Geseke
PU bei Geseke

Freitag, 24. Juni 2011

Der BÜ 17 ist betroffen. Ein Mädchen schien bei geschlossener Schranke den Fahrweg gekreuzt zu haben und kam auf Flankenfahrt. Nach einigen Metern stürzte sie zu Boden, der Zug stoppte hinter Geseke. Das Mädchen soll verletzt ins Krankenhaus gebracht worden sein.

Gruß,
Karsten


24. Juni 2011 17:16
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#2Ungelesener Beitrag Re: PU bei Geseke
Hallo Karsten,

Sch****, weiß Du mehr?
Ist die Strecke blockiert? Von dem Mädchen werden wir wohl im Augenblick nicht mehr erfahren. Mal schauen, ob ich was in den Polizeiberichten finde.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


24. Juni 2011 17:21
Profil   Persönliches Album
Benutzeravatar
#3Ungelesener Beitrag Re: PU bei Geseke
Eine Freundin aus Geseke hat mir dies vor einer guten Stunde mitgeteilt. Da ich in der Gegend war, wollte ich schauen fahren. Die Straße wurde Polizeilich von der B1 aus gesperrt.
Die Züge fuhren allerdings wie ich sehen konnte, als ich Kontakt mit den Beamten aufnehmen wollte.
Allerdings blieb die Schranke dauerhaft geschlossen. Ein FW-Team ist noch vor Ort.

Gruß,
Karsten


24. Juni 2011 17:23
Benutzeravatar
#4Ungelesener Beitrag Re: PU bei Geseke
Betroffen war wohl ein Taurus-bespannter Güterzug einer Privatbahn. Ein Mitarbeiter der nahe liegenden Firma, am Standort des gestoppten Zuges teilte mir dies mit.


24. Juni 2011 18:41
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#5Ungelesener Beitrag Re: PU bei Geseke
Laut einer Info, die ich heute per SMS erhalten habe, ist das Mädchen gestern morgen in einem Bielefelder Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen erlegen.
Das Mädchen soll sich laut Polizeibericht auf dem Heimweg von der Schule befunden haben.

Mein Mitgefühl gilt der Familie und den Freunden des Mädchens!

Unfalllok soll nach den unbestätigten Angeben 185 003 gewesen sein. Angeblich hat die Lok nur kleinere Lackschäden erhalten.................eine Nichtigkeit gegenüber dem Leid der Angehörigen und der psychischen Belastung des Lokführers.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


3. Juli 2011 19:53
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#6Ungelesener Beitrag Re: PU bei Geseke
Laut einer Info, die ich heute per SMS erhalten habe, ist das Mädchen gestern morgen in einem Bielefelder Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen erlegen.
Das Mädchen soll sich laut Polizeibericht auf dem Heimweg von der Schule befunden haben.

Mein Mitgefühl gilt der Familie und den Freunden des Mädchens!

Unfalllok soll nach den unbestätigten Angeben 185 003 gewesen sein. Angeblich hat die Lok nur kleinere Lackschäden erhalten.................eine Nichtigkeit gegenüber dem Leid der Angehörigen und der psychischen Belastung des Lokführers.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


3. Juli 2011 19:54
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker