Aktuelle Zeit: 24. Oktober 2017 07:38  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 632

 Bahn will 400 Mitarbeiter in Gütersparte abbauen 
AutorNachricht
Benutzeravatar
#1Ungelesener Beitrag Bahn will 400 Mitarbeiter in Gütersparte abbauen
Bahn will 400 Mitarbeiter in Gütersparte abbauen

03.07.2011
Die Deutsche Bahn will 400 Mitarbeiter ihrer Gütersparte DB Schenker in Mitteldeutschland in Rente schicken oder umsetzen.

(c) by *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das schreibt die "Sächsische Zeitung" mit Verweis auf Aussagen von Schenker-Produktionsvorstand Mirko Pahl. Dem Bericht zufolge sind 230 Lokführer betroffen. Derzeit beschäftigt die Bahn nach Pahls Angaben bei der Frachtsparte im sogenannten Bereich Südost 2.300 Mitarbeiter, von denen 180 in den nächsten zwei Jahren in Rente gehen. Die übrigen 220, die abgebaut werden sollen, könnten nach Mannheim oder zur S-Bahn Berlin wechseln.

Die Bahn stellt in Dresden viele Güterzüge zusammen, die in die Tschechische Republik fahren. Eine Bahnsprecherin wollte auf MDR-Anfrage am Sonnabend den Bericht zunächst nicht kommentieren. Ein Betriebsrat des von den Abbauplänen besonders stark betroffenen Rangierbahnhofs Dresden-Friedrichstadt reagierte laut Zeitungsbericht mit Unverständnis auf die Vorhaben des bundeseigenen Verkehrskonzerns. Der Rangierbahnhof Dresden und die dortige Wartungswerkstatt für Loks sollen abgespeckt werden. Die Aufgaben der Zugzusammenstellung für den Transitverkehr in die Tschechische Republik übernehmen künftig der Rangierbahnhof Leipzig-Engelsdorf sowie der neue mitteldeutsche Güterknoten, der für 120 Millionen Euro in Halle-Nord gebaut wird.

Die Gleisanlagen in Dresden sollen für das Güterverkehrszentrum und für Privatbahnen aber offenbar erhalten werden. Die Bahn begründet die Kürzungspläne unter anderem mit Überkapazitäten. Zudem sei das Frachtaufkommen noch immer unter dem Niveau von vor der Wirtschaftskrise 2009, sagte Pahl der Zeitung.

Originalartikel unter:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


3. Juli 2011 12:39
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker