Aktuelle Zeit: 23. Mai 2018 08:53  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 374

 Ab in den Urlaub mit dem Nachtexpress Warschau-Nizza 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#1Ungelesener Beitrag Ab in den Urlaub mit dem Nachtexpress Warschau-Nizza
Hallo zusammen,

hier nun die Bilder des Nacht-Expresses von Warschau nach Nizza mit Kurswagen aus Moskau.
Der Zug wir hier bei uns in Tschechien entweder von einer CD 380er oder einer PKP Intercity 370er gezogen. Der Wagenpark besteht aus PKP IC-Wagen ergänzt durch ÖBB-Wagen. Am Zugende laufen die drei Kurswagen, moderne Schalfwagen der Russischen Staatsbahn mit. Sie kommen aus Moskau und werden dem EC in Warschau angehängt. EC deshalb, weil er als EC durch Tschechien läuft. Bis Bohumin und ab Břeclav l§uft er dann als IC weiter.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


27. Februar 2018 23:20
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Administratoren Heidrun bedanken:
Online
Foren-Assistent
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#2Ungelesener Beitrag Re: Ab in den Urlaub mit dem Nachtexpress Warschau-Nizza
Abermals ein tolles Highlight deiner schon umfangreichen Sammlung ;)
Wird innerhalb von der Strecke bis Frankreich/Nizza nochmals die Lok getauscht?

_________________
Gruß vom Allgäu-Fan


28. Februar 2018 12:09
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#3Ungelesener Beitrag Re: Ab in den Urlaub mit dem Nachtexpress Warschau-Nizza
Hallo Frank,
In Břeclav wird der Zug von einer 1216 der ÖBB übernommen. Was danach passiert entzieht sich meiner Kenntnis. Ich gehe aber davon aus, dass der Zug in der Schweiz und in Frankreich von Loks der SBB bzw SNCF gezogen wird.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


28. Februar 2018 13:05
Profil   Persönliches Album
Berufsanfänger
Benutzeravatar

Geschlecht: nicht angegeben
#4Ungelesener Beitrag Re: Ab in den Urlaub mit dem Nachtexpress Warschau-Nizza
Auch ein sehr schicker Zug!
Hier paßt sogar die GFM Lok, wegen der falschen Lackierung fällt das nicht so ins Gewicht :14:

Eine Frage dazu weil ich mich mit Spur N so rein garnicht auskenne (ich weiß nur, daß sie kleiner ist ;) ), die 10 Wagen
stellen für die Lok in der Ebene eher kein Problem oder?

_________________
Grüße aus Berlin,
Thomas


28. Februar 2018 18:30
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#5Ungelesener Beitrag Re: Ab in den Urlaub mit dem Nachtexpress Warschau-Nizza
Hallo Thomas,

die Anlage die ich baue, verläuft über mehrere Ebenen. In der Ebene werden diese Langen Züge ohne jegliche Probleme gezogen. Auch mit einem sanften Wendel mit einem Radius von 800mm werden die langen Züge bei entsprechender Motorisierung (z.B. Faulhabermotoren) und guten Haftreifen ohne Problem befördert. Im Güterverkehr setze ich sogar noch längere Züge ein. Der längste Zug auf meiner Anlage hat eine gesamtlänge von 2450mm. Dabei handelt es sich um einen Containerzug.

Thema meiner Anlage ist ein tschechischer Grenzbahnhof mit Güterbahnhof, Containerverladung, Groß-Bw und Zugbildungsgleisen. Der Bahnhof ist ein Kreuzungsbahnhof. hier laufen drei Haupt- und eine Nebenstrecke zusammen. Eine Seite ist der Inlandverkehr. Auf der anderen Seite verlassen zwei Hauptstrecken den Bahnhof. die Bahnsteiggleise Durchfahrgleise (die Nebenstrecke endet in Kopfgleisen und wird von Wendezüge befahren) haben eine Bahnsteiglänge von 2150mm. Daher kann ich hier gut Lange Fernzüge laufen lassen.
Ein Vorteil von N. :19: :23:

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


28. Februar 2018 20:49
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Administratoren Heidrun bedanken:
Berufsanfänger
Benutzeravatar

Geschlecht: nicht angegeben
#6Ungelesener Beitrag Re: Ab in den Urlaub mit dem Nachtexpress Warschau-Nizza
Hallo Heidrun,

ist schor richtig, daß man mit N wesentlich mehr aus seinem Platz machen kann als mit H0. Aber für mich sind diese kleinen Dinge
einfach schon zu klein, als das ich damit glücklich werden könnte. Ein guter Freund fährt mit N - ist nicht mein Ding. Allein deshalb, daß
ich überall Beleuchtung einbaue und weiteren Schnichschnack...
Aber das Thema Containerverladung hat was! Optisch durch die unterschiedlich bunten Container und die weitere Umsetzung auf die Straße...
In meiner Kindheit stand ich so einige Male auf der Brücke und beobachtete das Geschehen auf dem Containerbahnhof an der Frankfurter Allee,
kann man ergoogeln. Da herrschte stets ordentlich Betrieb. Schön, wenn die Loks unter einem durch die Brücke in Richtung Ziehgleis
unterwegs waren und man die Abgase erschnüffeln konnte :11:

_________________
Grüße aus Berlin,
Thomas


3. März 2018 10:39
Profil
folgende User möchten sich bei Rotkappchen bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker