Aktuelle Zeit: 12. Dezember 2017 09:20  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 906

 Bahnsteige entstehen 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#1Ungelesener Beitrag Bahnsteige entstehen
Hallo zusammen,

aufgrund meines chronischen Zeitmangels und fehlendem, aber bestellten Gleismaterials, geht es an meiner Anlage nur langsam voran.
In den letzten Tagen habe ich mit dem Bau der ersten Bahnsteige im Hauptbahnhof begonnen.
Zunächst werden die Bahnsteige für die Kopfgleise der Nebenbahn gebaut.
Hierzu setzte ich zunächst die Bahnsteigkanten. Da ich noch zahlreiche Bahnsteige "Vollmer, Baden-Baden" hatte, die zum größten Teil durch den Umzug nach Tschechien beschädigt wurden, entschloss ich mich die Bahnsteigkanten abzutrennen und für die neuen Bahnsteige, die in Eigenbau entstehen zu nutzen. Nach dem die Bahnsteigkannten mit der Proxxon-Flex abgetrennt waren, wurden sie mittels Heissklebepistole, in der entsprechenden Position gesetzt und fixiert. Nach dem Aushärten des Klebers, wurde die frei Fläche zwischen den Kanten mit Modeliergips befüllt und glatt gezogen. Nachdem der Gips fast trocken war, habe ich die Oberfläche zunächst mit einer Klinge für ein Cuttermesser von Unebenheiten befreit und anschließend mit einem feuchten Latexschwamm, dem man im Kosmetikhandel bekommt (jede Frau hat diesen Schwam im Schminkkoffer und nutzt ihn zum Auftrages des Make-Up´s) ausgewaschen, um eine feine Oberfläche ohne grosse Poren zu erhalten. nun muss noch alles aushärten, bevor es an das Abbürsten der Gipsreste an den Bahnsteigkanten geht und die Farbgebung aufgetragen werden kann.

Hier nun die ersten Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Weitere Beschreibungen und Bilder werden folgen



Hier nun einige Bilder.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


18. März 2017 01:50
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Administratoren Heidrun bedanken:
Online
Foren-Assistent
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#2Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Lobenswert Heidi.......bei dir geht es trotz Zeitdruck gut voran.
Bleiben die Bahnsteige dann lose oder befestigst dies noch?

_________________
Gruß vom Allgäu-Fan


18. März 2017 09:04
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#3Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Hallo Frank,
Frank hat geschrieben:
....
Bleiben die Bahnsteige dann lose oder befestigst dies noch?

Die Frage verstehe ich jetzt nicht.

Die Bahnsteigkannten sind auf mit Heißkleber fest fixiert. Anschliessend wurde der Gips eingefüllt. Die Bahnsteige sind fest positioniert!
Was meinst Du mit Deiner Frage?

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


18. März 2017 10:32
Profil   Persönliches Album
Online
Foren-Assistent
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#4Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Ok, danke Heidi.....Fehler meinerseits, hätte ich mir auch denken können.
Liegt wohl an meinem Alter :lol!:
Jedenfalls warte ich gespannt auf deinen weiteren Ausbau.

_________________
Gruß vom Allgäu-Fan


18. März 2017 10:51
Profil   Persönliches Album
S-Bahner
Benutzeravatar

Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
#5Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Hallo Heidi,

Respekt, saubere Arbeit bis jetzt.

Was mich noch interessieren würde, welche Höhe haben deine Bahnsteige nach Fertigstellung?
Wie sie später mal aussehen werde, diese Frage erspare ich mir jetzt. :D

Gruß aus dem verregnetem Niederbayern
Rainer


18. März 2017 12:13
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#6Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Hallo Rainer,

die Bahnsteige haben eine Höhe von 6mm. D.h., wenn ein Zug am Bhnsteig steht, passt das mit der Höhe der Fusstritte an den Wagen.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


19. März 2017 10:07
Profil   Persönliches Album
Berufserfahrener
Benutzeravatar

Wohnort: Übach - Palenberg
Geschlecht: männlich
#7Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Hallo Heidrun,

So eine Fläche würde sich auch gut gravieren lassen.
Naturstein, Platten 30 x 30 cm, oder große Betonplatten 2,5 x 1,2 m,

ist viel arbeit sieht aber gut aus,
Einfärben, altern, Grünspann (Moos) usw. gehört dazu.

VG, Jürgen

_________________
Wenn nicht wo anders dann im Westen unterwegs.

Viele Grüße Jürgen

mehr Bilder in der Persölichen Galerie


19. März 2017 10:32
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei VT 3 bedanken:
Zugchef
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#8Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Hallo Heidi,
hast du dran gedacht, dass du auf den Bahnsteigen später sicherlich Lampen aufstellen möchtest?

Ich hoffe, die Bahnsteige zerspringen nicht, wenn du dann die Löcher bohrst.
Besser wäre, du versenkst da schon jetzt (wenn der Gips noch weich ist) "Holzdübelchen" oder gleich die Vissmann-Stecksockel und bohrst die Löcher gleich mit durch die Grundplatte.
Denn wenn du später bohrst, wirst du garantiert gerade da eine Lampe montieren wollen, wo unter der Grundplatte die dicken Träger sitzen. :D

_________________
Viele Grüße vom Bodensee
Bernd

Ich fahre auf kleiner Spur - 9mm - Bernds N-Welt


21. März 2017 10:09
Profil Besuche Website   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Bernd bedanken:
Berufserfahrener
Benutzeravatar

Wohnort: Übach - Palenberg
Geschlecht: männlich
#9Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Hallo Heidrun,
Das was Bernd schreibt ist Richtig.
Falls die Bahnsteige schon ausgehärtet sind, noch mal einige Tropfen Wasser drauf.

Oder falls es schon ganz zuspäht ist hast du eben gerissenen Beton und machst eine Baustelle drauf.

VG, Jürgen

_________________
Wenn nicht wo anders dann im Westen unterwegs.

Viele Grüße Jürgen

mehr Bilder in der Persölichen Galerie


21. März 2017 12:29
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#10Ungelesener Beitrag Re: Bahnsteige entstehen
Hallo Freunde,

ich danke Euch für euere Tipps! ;)

Allerdings kann ich Euch beruhigen. Die Problematik beim Bohren von Gips ist mir hinreichend bekannt.Und so habe ich für die weiteren Bahnsteige, die länger sein werden ausreichend an diese Problematik gedacht.
Die momentan dargestellten Bahnsteige werden bis auf wenige Meter komplet vom EG ausgehend überdacht. Die Beleuchtung wird sich hier ausschließlich unter der Überdachung befinden.
Bei den weiteren Bahnsteigen wird dies anders sein, da diese deutlich länger sein werden und nicht vollständig überdacht werden. Zudem wird es bei den anderen Bahnsteigen Unterführungen geben, die ebenfalls bauliche Herausforderungen ergeben werden, an die ich schon gedacht habe.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


23. März 2017 01:24
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Administratoren Heidrun bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker