Aktuelle Zeit: 11. Dezember 2017 08:30  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 920

 Unsere teuersten Bilder ;-) 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#1Ungelesener Beitrag Unsere teuersten Bilder ;-)
Hallo Forumsfreunde,

am letzten Wochenende machte ich zusammen mit meinem Lebensgefährten einen Ausflug ins Schwabenländle. Eigentlich hatten wir nur vor meine Kinder, die dort im Raum Stuttgart leben, zu besuchen. Auf der Fahrt gen Süden, viel mir ein, dass ja seit einiger Zeit die Wieslauftalbahn zwischen Welzheim und Schorndorf wieder in Betrieb ist bzw. mit Sonderzügen befahren wird. Am Samstagabend wollte ich Manfred dann die Altbau 50er zeigen, mit der in den letzten Monaten schon einige Sonderfahrten durchgeführt wurden. Doch von der Altbau 50er war weit und breit nichts zusehen. Nun aber einmal der Reihe nach.

Zunächst zeigte ich Manfred den Bahnhof Backnang, in dessen Nähe ich 17 Jahre lang lebte. Leider war ausswer der S3 der Stuttgarter S-Bahn nichts zusehen.
Bild

Bild

Danach ging es nach Rudersberg, da ich hier die 50er vermutete. Als wir den Lokschuppen vorfanden, befanden sich dort aber lediglich die Regioshuttels der Veolia, die den Dienst auf der Strecke betreibt. Leider machten wir hiervon keine Fotos. Da wir aber auch keine Dampflok vorfanden ging es nun weiter nach Welzheim, da ich hier nun die Dampflok vermutete. Am Bf Welzheim angekommen, fanden wir aber auch hier nur eine gähnende Leere vor. Am Bahnsteig aber fanden wir einen Hinweiß, dass am folgenden Tag eine Sonderfahrt stattfinden sollte. Schnell wurden noch die Fahrzeiten notiert und weiter ging es ins 30 km entfernte Schorndorf. Schließlich musste ja die Lok irgendwo angeheitzt werden.

In Schorndorf angekommen fanden wir auch recht schnell das Objekt der Begierde. Zwar war es keine Altbau 50er aber mit dem Bubikopf 64 419 dennoch eine sehenswerte Maschine. Neben dem Bubikopf befand sich auf einem Abstellgleis auch die 212 084 mit den Wagen des Sonderzuges.
Bild

Bild

Bild

Nach dem die Bilder der 64 419 im Kasten waren ging es zurück zum Auto. Schnellnoch einen Schuß eines 420er ein
Bild

sacken und dann sollte es zurückgehen. Doch ich nutzte die Zeit , um zum Abschluß des Tages musste ich noch einmal ein Bild der 212 084 machen.
Nichst ahnend, dass dies mein teuerstes Bild in meiner Fotolaufbahnwerden sollte, betrat ich die Gleise und positionierte mich vor der Lok.
Bild

Auch Manfred musste die Gleise betreten um ein letztes Bild der 212 zu machen. Als ich dann zum Auto gehen wollte sah ich wie aus Richtung Bahnhof eionige Bundespolizisten auf uns zukamen. Ehe wir uns aus dem Staub machen konnten, waren wir von 8 Bundespoliziten umgeben. Nach einigen ermahneden Worten und dem Scherz, dass wir eine Störung des Bahnbetriebs (lach mich weg) herbei geführt hätten, zeigten sich die Beamten aber dennoch recht freundlich und nahmen uns, ohne unsere Personalien zu erfassen, 50 € gegen Quittung ab. So entstanden unsere teuersten Bilder im Schabenländle.

Am darauffolgenden Tag wurden wir dafür durch schöne Aufnahmen des Sonderzuges entschgädigt.
Bild

Bild

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


19. Juli 2012 20:08
Profil   Persönliches Album
Benutzeravatar
#2Ungelesener Beitrag Re: Unsere teuersten Bilder ;-)
Hallo Zusammen,

ja das war das teuerste Bild meiner Fotolaufbahn, doch es hatte sich gelohnt.
Als ich das Bild im Kasten hatte sah ich das Übel die Bundespolizei. Ich kam mir vor wie ein Schwerverbrecher!

Bild

Ich zeigte mich sehr einsichtig durfte aber trotzdem für meine Partnerin und mich 50 Euros legen.

Bild

Bild

Damit hatte ich nicht gerechnet bzw. in dieser Höhe. Wer mag uns wohl verpfiffen haben.
Als Ossi hatte ich schon Erfahrungen mit der Bahnpolizei der DR gemacht, aber das war der Gipfel.
Trotzdem hatten wir an dem Tag viel Spass und müssen heute noch darüber lachen.

Ganz zum Schluß noch zwei Detailaufnahmen der 64er

Bild

Bild

Viele Grüße aus Rheda
Mennix


19. Juli 2012 20:47
folgende User möchten sich bei 50_1002 bedanken:
Benutzeravatar
#3Ungelesener Beitrag Re: Unsere teuersten Bilder ;-)
Hey Heidi,

erst mal sehr schöne Bilder die du da gemacht hast. Vor allem habt ihr da besseres Wetter wie otti 86 und ich
als wir uns zufällig an der Strecke kennen lernen durften und die 01 1066 abgelichtet haben.

Und dann finde ich es sehr lobenswert das ihr beide die Bundespolizisten mit eurer "Störung des Bahnbetriebes"
finanziell unterstützt habt.

LG Markus


19. Juli 2012 20:54
Benutzeravatar
#4Ungelesener Beitrag Re: Unsere teuersten Bilder ;-)
Auf jeden Fall sehr sehenswerte Bilder,vor allem die auf/von der Brücke.

Man erlebt eben doch immer wieder was auf den Touren,auch wenn es eher negativer Natur ist.
Euer Erlebnis erinnert mich gleich wieder an mein Erlebnis,als wegen mir die KBS 880 für ne Stunde gesperrt wurde weil welche dachten ich würde auf den Gleisen rum latschen oder mir das Leben nehmen wollen.
Da gab es auch erst mal ne Standpauke usw.


Mfg Marcel


20. Juli 2012 18:29
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wieslauftalbahn bahnhof schorndorf bahngforum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker