Aktuelle Zeit: 18. November 2017 16:38  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1493

 Fotografieren mit Stativ 
AutorNachricht
Benutzeravatar
#1Ungelesener Beitrag Fotografieren mit Stativ
Guten Morgen,

wie sieht das jetzt eigentlich aus? Ist fotografieren an Bahnanlagen mit Stativ erlaubt, ja oder nein? Ich wollte des öfteren mal in PB Hbf mit Stativ ran, aber habe mich nie getraut, wegen der Folgen und weil ich schlecht nachweisen kann, dass ich die Ergebnisse privat verzwecke.

Karsten


30. Dezember 2010 09:33
Benutzeravatar
#2Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Hm. Was war denn nochmal mit dieser DB Fotografenregelung?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da steht nichts von Stativverbot drin ;).


30. Dezember 2010 10:37
Benutzeravatar
#3Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Rail@Germany hat geschrieben:
Hm. Was war denn nochmal mit dieser DB Fotografenregelung?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da steht nichts von Stativverbot drin ;).


Vergiss es bitte Karsten. Und suche nie wieder nach dieser Genehmigung, das kann dich deinen Kopf kosten. Ich wurde vor drei Wochen in Salzkotten von drei Polizisten vom Bahnsteig geholt. Die rannten auf mich zu, als würde ich mich jeden Moment umbringen. Ist nochmal gut ausgegangen.




Vikalina hat geschrieben:
Vergiss es. Die ist von 2001, 2007 wurde die schon einmal überholt.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Riskiere es nicht, man hat nicht immer freundliches Bahnhofpersonal. Und gerade in Paderborn wäre ich damit vorsichtig.

Überleg es dir zwei mal, was du machst.

Verena


Und im August 2010 ebenfalls. Jetzt auch mit offiziellem Stativverbot.

Zitat:
"DB Mobility Logistics AG • Potsdamer Platz 2 • 10785 Berlin
[www.deutschebahn.com]
Telefon 030 297-61546
Telefax 030 297-61917
August 2010


Informationen für Hobbyfotografen und –filmer

Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke sind in allen „dem allgemeinen Verkehrgebrauch“
dienenden Anlagen (allgemeinen öffentlich frei zugänglichen Bereichen) ohne Genehmi-
gung/Legitimation gestattet.
Die eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer darf durch die Aufnahmen nicht gefährdet
werden. Der Einsatz von Scheinwerfern, Blitzanlagen und Stativen ist nicht erlaubt.

Aufnahmen von Hobbyfotografen für private Zwecke sind auch dann ohne besondere Geneh-
migung/Legitimation gestattet, wenn diese Fotos (nicht berufsmäßig) Eisenbahnfach- und Hob-
byzeitschriften gegen das von den Verlagen üblicherweise gezahlte Honorar zur Veröffentli-
chung in diesen Magazinen (nicht zu Werbezwecken) zur Verfügung gestellt werden.

Diese Regelung gilt auch für Foto- und Videoaufnahmen von Hobbyfotografen
und -filmern, die ihre Aufnahmen nicht kommerziell auf eigener Homepage ins Internet einstel-
len.

Für Hobbyfoto- und Filmaufnahmen vom Führerstand der Triebfahrzeuge ist eine Mitfahrge-
nehmigung sowie die Betreuung durch eine maschinentechnische Aufsichtskraft erforderlich.
Die diesbezügliche Organisation erfolgt durch den Unternehmensbereich Personenverkehr
entsprechend Verfügbarkeit und unter Erhebung der Kosten für den Betreuer.


Der Aufenthalt im Gleisbereich ist nicht gestattet.

Das Recht am eigenen Bild bleibt unberührt.


Mit freundlichen Grüßen


DB Mobility Logistics AG..."


Gruß Marcel


30. Dezember 2010 10:45
Benutzeravatar
#4Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Hm verdammt.

Danke euch. Liegt jemanden ein Original von der neuen DB Fotogenehmigung vor? Das ist ja jetzt nur Textformat.

Karsten


30. Dezember 2010 10:55
Benutzeravatar
#5Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Ein Original, liegt sicherlich keinem vor. Allerhöchstens eine Kopie des Originals. Ich möchte aber nicht, dass hier so eine Kopie bereit gestellt wird.

Bitte fordert eine Kopie an:

Zitat:
"DB Mobility Logistics AG • Potsdamer Platz 2 • 10785 Berlin
[www.deutschebahn.com]
Telefon 030 297-61546
Telefax 030 297-61917


Gruß Marcel


30. Dezember 2010 11:00
Benutzeravatar
#6Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Hallo,

vor knapp vier hatte ich bei der DB angerufen, mit der Bitte, mir doch eine Kopie der aktuellen Fotogenehmigung für Hobbyfotografen zuzuschicken. Darauf hin wurde ich nach der Adresse gefragt, die ich angegeben habe. Telefonnummer und E-Mail für Rückfragen habe ich auch hinterlassen. Die Frau am Telefon war auch nett, doch bis heute habe ich noch nichts erhalten.

Ich bitte doch jemanden, der die Genehmigung hat, mir eine Kopie per E-Mail zuzuschicken. Wenn das hier im Forum nicht gestattet wird, dann halt auf ganz privaten Weg.

Karsten


1. Februar 2011 21:08
Zugchef
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#7Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Heidi,
ich bin gerade beim Surfen im Forum hier vorbeigekommen.

Ich staune über das Fotografierverbot mit Stativ. Sind sich alle Fotografen hier dessen bewußt?!

Ich selbst wollte nämlich demnächst mal filmen am Bahndamm mit Stativ (wegen der Wackelei), aber das scheint ja wohl nicht so ganz rechtens zu sein.

_________________
Viele Grüße vom Bodensee
Bernd

Ich fahre auf kleiner Spur - 9mm - Bernds N-Welt


18. August 2013 14:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#8Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Hallo Bernd,

das oben, sind alles alte Beiträge, die größtenteils von Nichtbetriebseisenbahnern gepostet wurden.

Das Fotografieren mit Stativ ist erlaubt, wenn es nicht den Betrieb stört.
D.h., wenn Du irgendwo an der Strecke stehst, einen ausreichenden Sicherheitsabstand vom Gleis (min 4m) einhälst und dabei keine Bahnanlagen direkt betrittst, dann ist es erlaubt.
Nicht erlaubt ist das Fotografieren mit Stativ am Bahnsteig. Zwar drücken hier die Bediensteten an kleinen Bahnhöfen ab und an mal ein Auge zu, aber gern gesehen ist es es am Bahnsteig, am Bahnübergang oder in sonstigen Betriebsanlagen nicht.

An der Strecke ist in jedem Fall das Tragen einer Warnweste zu empfehlen.

Generell, egal wo man Bahn fotografiert, ist das Benutzen von Blitzlicht verboten. Es stellt nach dem Verkehrsrecht wie auch nach der Eisenbahnverkehrsordnung einen Eingriff in den Verkehr dar und kann mit empfindlichen Strafen belegt werden.

Ausnahmen gibt es nur mit einer personalisierten schriftlichen Genehmigung der verantwortlichen Stellen und nach Anmeldung und Vorlage der Genehmigung beim Betriebsstellen Management.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


18. August 2013 14:35
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Administratoren Heidrun bedanken:
Zugchef
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#9Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
danke für die Klarstellung, Heidi.

_________________
Viele Grüße vom Bodensee
Bernd

Ich fahre auf kleiner Spur - 9mm - Bernds N-Welt


18. August 2013 14:39
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#10Ungelesener Beitrag Re: Fotografieren mit Stativ
Noch ein allgemeiner Hinweis:

Im Netz kursiert eine sogenannte "offizielle Fotoerlaubnis" für Bahnanlagen.

Diese ist Null und nichtig!
Einen entsprechende Erlaubnis ist immer auf eine Person oder Gruppe ,it Verantwortlichem, der namentlich benannt sein muss, so wie mit der Betriebstelle, an der Fotografiert werden darf, versehen. Zudem bennt sie den Verantwortlichen der Betriebstelle. In der Regel muss man bei solchen Aktionen immer in Begleitung eines Aufsichtsbeamten sein, zu vor eine Sicherheitsbelehrung übersich ergehen lassen und entsprechende Sicherheitsausrüstungen (Sicherheitsschuhe, Warnweste usw.) tragen.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


18. August 2013 14:58
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

deutsche bahn stativverbot fotogenehmigung stativ

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker