Aktuelle Zeit: 18. Januar 2018 00:39  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 510

 Endstation "Schlachthof"....Trauriges aus Murkan 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#1Ungelesener Beitrag Endstation "Schlachthof"....Trauriges aus Murkan
Hallo zusammen,

auf meiner Kurzreise auf Rügen machte ich auch einen Besuch in Saßnitz. Kurz vor Saßnitz liegt der "kleine" Ortsteil Murkan. Eisenbahnfans ist dieser Ort, am Fährhafen von Saßnitz sehr wohl bekannt. Traurigen Ruhm erhielt Murkan durch die Abstellung und Zerlegung zahlreicher ausgemusterter Loks und Wagen. Leider war es mir aufgrund starker Blaujacken-Präsenz nicht möglich zahlreiche Bilder der abgestellten Loks und Wagen zu machen.

Einige wenige Bilder, die ich hier zeigen möchte, sind mir dennoch gelungen. Ich bitte die zum Teil schlechte Qualität zu entschuldigen, da alle Bilder heimlich mit maximalem Tele (300) freihändig gemacht werden mussten.

Als erstes fielen mir die 132er auf, die direkt unter dem Portalkran standen.
Auf dem nachfolgenden Bild ist 232 167 mit einigen Schwestloks zu sehen. Sie warten auf Abholung zur Zerlegung.
Bild

Bild

In einer Abstellgruppe warten zahlreiche Wagen sowie 139er und 140er auf das gleiche Schicksal
Bild

Noch im Einsatz hingegen befand sich die 294er auf dem folgenden Bild.
Bild

Während die V60er (Breitspur-Varianten) im Bild unten ebefalls auf die "Hinrichtung" warteten. Sie werden nicht zerlegt und dienen als Ersatzteilspender
Bild

139 222 wartet auch hier mit einigen Schwestern auf ihren letzten "Gang"
Bild

am Ende des Rbf Murkan mündet, bzw. endet die Strecke im Fährhafen von Murkan (ortsteil von Saßnitz). Von der Brücke der Bundesstraße nach Binz kann man sehr gut in den Fährhafen blicken. Hier beobachtete ich eine Fähre beim andocken im Hafen. Sie brachte Autoreisende aus Bornholm Ronne und nahm neue Autoreisende nach Bornholm auf.
Bild

Bild

Auf der Verladestation für Schienenfahrzeuge hingegen, herrschte gähnende Leere.
Bild

Zu Zeiten der DDR war Murkan ein bedeutender Fährhafen. Dementsprechend war auch der Rangierbahnhof Murkan, unmittelbar vor dem Fährhafen, ein Ort der starken Betriebsamkeit. Heute hat Murkan eher den traurigen Ruf als letzte Station von Schienenfahrzeuge. Auch der Fährhafen ist heute ein Schatten seiner selbst.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


14. Mai 2013 23:38
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker