Aktuelle Zeit: 11. Dezember 2017 08:37  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3386

 Ein Tag zwischen Halberstadt und Blankenburg 
AutorNachricht
Benutzeravatar
#1Ungelesener Beitrag Ein Tag zwischen Halberstadt und Blankenburg
Moin,

heute war der erste Gültigkeitstag meines Deutschland-Passes. Mit jenem ging es an die Strecke Halberstadt-Blankenburg. Das Wetter mochte mich heute mal gar nicht:-( Zuerst ein paar Bilder aus dem Raum Börenke.

Bild
Vielleicht nur noch bis Dezember, über die Strecke gibt es auch schon Stilllegungsgerüchte im SPNV.

Bild
Die Zweistündige Zugpause wurde mit einem Lückenfüller überbrückt.

Bild
Der Wecker-BÜ.

Bild
Dann der Buna-Zug mit Doppelpack, Petrus machte aber rechtzeitig das Licht aus:-/ 232 347 und 232 693.

Bild
Das einzigste Sonnenbild des Tages entstand in der Einfahrt von Börenke. Übrigens nur ein Bedarfshalt für Nahverkehrszüge, Börenke selbst liegt etwa 3Km entfernt und ist nur über einen "Feldweg" zu erreichen.

Bild
Der "Nahgüter"

Bild
In Langenstein wurde die nächste Ludmilla abgewartet, aber die war so stark verspätet, dass ich sie mir Geschenkt habe. Als Ersatz nur ein Hex...


30. Juli 2012 21:19
folgende User möchten sich bei 614 015 bedanken:
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#2Ungelesener Beitrag Re: Ein Tag zwischen Halberstadt und Blankenburg
Hallo Eric,

klasse Bilder ;)

Danke, dass Du sie uns hier zeigst. Die Maxima habe selbst ich noch nie an der Strecke zwischen Blankenburg und Halberstadt erwischt. Lediglich in HBS habe ich sie am Bf erlegen können.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


30. Juli 2012 21:38
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#3Ungelesener Beitrag Re: Ein Tag zwischen Halberstadt und Blankenburg
Hallo Eric,

zum ersten Bild noch einige Hinweise:

Nach meinen Kenntnissen sind die Gerüchte von halbwissenden und falsch interpretierenden Alleswissern. Ich habe einige Bekannte die Tf bei der Veolia sind und eben diese Gerüchte dementiere. Zudem würde den Felswerke in Rübeland der Abtransport fehlen. Alle DSO Gerüchte sind nach nüchternen und logischen Überlegungen NONSENS!!!

Wenn man unter der Woche, ausserhalb der Ferienzeit den Bahnbetrieb in Halberstadt beobachtet, wird einem schnell klar, dass die Verbindung nach Blankenburg sehr gut von den Fahrgästen angenommen wird. Ich selbst habe schon sehr häufig (Halberstadt ist mein "zweiter Wohnsitz" ) erlebt, wie zu den Hauptverkehrszeiten sogar eine Doppel-Einheit des LINT 41 eingesetzt wird. In der Mittagszeit und nach 19 Uhr verkehren allerdings nur die LINT 27 in unterschiedlicher Auslastung.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


30. Juli 2012 21:52
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Langenstein Buna-Zug

einstellung halberstadt blankenburg

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker