Aktuelle Zeit: 18. November 2017 16:39  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 628

 Ein Tag am rechten Rheinufer 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#1Ungelesener Beitrag Ein Tag am rechten Rheinufer
Hallo zusammen,

am 31.05.2014 machte ich erstmals einen Ausflug an das rechte Rheinufer im mittleren Oberrheintal zwischn Sankt Goarshausen und Kaub. Eine Reise, die ich jedem Eisenbahninteressierten empfehlen kann. Inspiriert von dieser Tour, wiederholte ich die Reise am 21.06.2014, wobei diesmal das Reiseziel auf der linken Rheinseite zwischen Boppard und Bingen lag. Davon aber in einem anderen Thread.

Nun zu den Bildern meiner Ersten Eisenbahn-Rheintour.

Das erste Bild zeigt das wohl bekannteste deutsche Tunnelportal. Nicht wegen seiner länge von nur 417m ist dieser Tunnel bekannt. Vielmehr kennt ihn fast jedes Kind dem Namen nach. Eine der bekanntesten deutschen Sagen umringen den Fels, den er durchquert. Unverkennbar handelt es sich hierbei um das süd-Portal des Loreley-Tunnels.
Bild

Bild

Noch während ich das Tunnelportal fotografierte, näherte sich 185 178 zusammen mit einer Schwesterlok dem Tunnel mit einem Güterzug aus Richtung Süden.
Bild

Kaum war der Güterzug im Tunnel verschwunden, verlies die V150.02 der SGL als Lz den Tunnel in Richtung Süden.
Bild

Während nun mein Blick der Burg Pfalzgrafenstein, die in mitten des Rheins liegt (links Kaub, rechts Oberwesel) passierte eine unbekannte 152er mit einem Kesselzug die Rheinfelsen vor Oberwesel.
Bild

Wieder zurück am Loreley-Tunnel verlässt 145 019 den Tunnel mit einem Güterzug gen Süden.
Bild

Um auch etwas Abwechslung zu haben machte ich von Sankt Goarshausen aus eine Wanderung zur Loreley. Nach dem die ersten 300 Höhenmeter überwunden waren, gelanngte ich an einem Aussichtspunkt mit dem schönen Namen "Drei Burgen Blick". Tatsächlich kann man von hieraus auf drei Burgen rechts und links des Rhein schauen. Aber für uns eisenbahnfans ist eben auch der direkte Blick auf den Bahnhof von Sankt Goarshausen aus der Vogelperspektive nicht ganz uniteressant. Auf dem Nachfolgenden Bild verlässt ein Regionalzug St. Goarshausen in Richtung Kaub.
Bild

Hier der gleiche Zug noch einmal kurz for der Einfahrt in den Loreley-Tunnel
Bild

Fast gleichzeit passiert ein Taurus der Hectorrail Oberwesel in Richtung Koblenz mit einem Sonderzug.
Bild

Kurz darauf passierte 185 675 St. Goarshausen mit einem Containerzug gen Süden.
Bild

Und noch einmal kurz vor der Einfahrt in den Loreley-Tunnel. Trotz unschrafem Bild (300ter-Tele mit max. Zoom) erkennt man recht das bekannte Nordportal des Loreley-Tunnels mit seinen beiden Türmen.
Bild

Während dessen passierte eine unbekannte 101er auf der linken Rheinseite St. Goar mit einem IC der SBB.
Bild

Wenig später passierte 101 092 mit der Werbung für den Schweizer "Bernina Express" mit einem IC St. Goar.
Bild

Nun ging es wieder nach Kaub, wo ich die Regionalbahn bei der Einfahrt in den Bahnhof Kaub ablichtet.
Bild

Kurz darauf kam 189 077 mit einem Containerzug aus Richtung Mainz
Bild

Ihr folgte im Blockabstand 185 290 der Railion mit einem Kesselzug
Bild

Kaum hatte die 185 290 mit ihrem Zug den Bahnhof Kaub passiert, kam aus der Gegenrichtung die SBB 482 008 ebenfalls mit einem Kesselzug.
Bild

Ihr folgte ebenfalls im Blockabstand 152 015 mit einem Autotransporter
Bild

Während in Kaub eine Regionalbahn aus Mainz in den Bahnhof einfuhr, ging mein Blick auf die gegenüberliegende Rheinseite. Unwissend und völlig überrascht erblickte ich hier den absoluten Star der Schiene der DB aus den 1970er Jahren. Die 103 235 mit dem IC 118 Innsbruck-Münster/Westf. der in der Relation Stuttgart-Münster von der 103 235 zur Zeit täglich gezogen wird.
Bild

Bild

Mit dem schlchten Zoom des Canon EF 70-300 (ohne Stativ) konnte ich mit diesen Bildern wahrlich nicht zu frieden sein. So beschloß ich noch an diesem Tage, 3 Wochen später noch einmal an den Rhein zu fahren um den IC 118 und 119, die beide von 103 235 geogen werden, besser ins Bild umsetzen zu können. Davon aber mehr in einem weiteren Thread.

Bevor ich mich auf den Heimweg machte, konnte ich noch 151 155 ablichten, bevor diese mit einem Containerzug den Bahnhof von Kaub passierte.

So ging ein schöner und interessanter Tag mit viel Eisenbahn, aber auch Natur und dem Schiffsverkehr auf dem Rhein zu Ende.
Auch wenn einige Bilder nicht der gewohnte Qualität entsprechen (Alle mit dem Canon EF 70-300 freihändi9g, ohne Statif aufgenommen, oft max. Zoom bei z.T widrigen Lichtverhältnissen) hatte sich dieser Tag gelohnt. So fuhr ich mit der Vorfreude auf meine nächste Rheintour, dann mit besserem Objektiv (Tamron AF 18-200), Heim.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


29. Juni 2014 15:41
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Administratoren Heidrun bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker