Aktuelle Zeit: 18. November 2017 16:43  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 372

 Dieselpower, Privatbahnen und "Streikbrecher" im Maintal 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Wohnort: Zlín (CZ)
Geschlecht: weiblich
#1Ungelesener Beitrag Dieselpower, Privatbahnen und "Streikbrecher" im Maintal
Hallo zusammen,

am 07. Mai 2015 passierte ich auf der Rückfahrt von einer Dienstreise wieder einmal das Maintal.
Obwohl für die ganze Woche Streiks bei der Bahn angesagt waren, hegte ich die Hoffnung hier vermehrt Privatbahnen vor Güterzügen ablichten zu können. Meine Hoffnung war nicht unberechtigt, wie die Bildausbeute zeigt.
Der Begriff "Streikbrecher", in der Überschrift, ist scherzhaft gemeint. Schließlich ist bekannt, dass nicht alle Lokführer der GDL angehören und verbeamtete Lokführer nicht an Streiks teilnehmen dürfen. Dennoch überraschte es mich, dass doch so viele DB Loks unterwegs waren. Zeitweise kamen die Züge gar im Blockabstand.

Lange Rede, kurzer Sinn, hier nun die Ausbeute aus 2 Stunden Maintal. Alle Aufnahmen entstanden bei Thüngersheim.

Den Anfang machte die DE 671 (266 071-0) der Beacon Rail Leasing Limited (BRLL), die von der HGK angemietet ist , mit einem Kesselzug in Richtung Gemünden fahrend.
Bild

Nach 10 Minuten kam dann aus Richtung Würzburg die Wiebe Maxima 40 CC (264 011-8) mit einem Bauszug.
Bild

Nur 6 Minuten später kamen dann 185 078, der im Blockabstand 185 356 folgte. Beide Loks zogen einen HuPack-Zug in Richtung Gemünden.
Bild

Bild

Nun dauerte es ein viertel Stunde, bis der nächste Zug kam. Es war die 189-281, die für die Bayernhafen-Gruppe mit einem Containerzug in Richtung Norden unterwegs war.
Bild

Kurz darauf kam dann auch der erste Zug aus nördlicher Richtung. Die, für die Wiener Lokalbahn fahrende, Dispolok ES 64 U2-020 zog einen Containerzug gen Süden.
Bild

9 Minuten später kam dann der nächste Zug. Diesmal war es mit 1116 237 ein ÖBB Taurus, der mit einem Containerzug in Richtung Norden unterwegs war.
Bild

Ansehnlich wirkt die Vectron 193 219 der OHE Cargo in ihrem grün-schwarz-weißem Kleid die Weinberge des Maintals passierte.
Bild

In unregelmäßigen Abständen rotten auch einige Regionalzüge der DB AG durch das Maintal. Auf dem folgenden Bild ist der RE von Frankfurt/Main Hbf nach Würzburg Hbf zu sehen, der von 146 243 geschoben wurde.
Bild

Bild

Während die Sonne immer tiefer im Maintal stand, rollte die "Michaela" (185 529) der LTE (LTE Österreich) aus Richtung Norden mit einem ARS Ganzzug heran.
Bild

Ihr folgte die, leicht verbeulte, DB Railion 151 163 mit einem gemischten Güterzug.
Bild

Das Absolute High-Ligth des Tages aber bildete der wenig später aus Süden kommende "Henkel-Zug", der von der, im alten grün-schwarzen Kleid der DB der 70ziger Jahre, 140 438 gezogen wurde. Ein Hauch von Nostalgier zeigte dieser Zug.
Heute ist die 140 438 in Diensten der BayernBahn unterwegs.
Bild

Nach einiger Zeit kam dann wieder aus Richtung Norden ein Zug. 185 392 der Db beförderte einen Containerzug in Richtung Süden.
Bild

Im entgegen kam aus Würzburg der RE nach Frankfurt/Main, der von 146 243 gezogen wurde.
Bild

Aus Richtung Norden kam im Anschluß der 440 807, der im Doppel als RE nach Würzburg Hbf unterwegs war.
Bild

Ihm folgte im Blockabstand die Vectron 193 204 der SETG (Salzburger Eisenbahn TransportLogistik GmbH) mit einem Kesselzug.
Bild

Ebenfalls im Blockabstand folgte nun die 152 010 der DB mit einem gemischten Güterzug, die sich dann mit der aus Süden kommenden 185 360, die ebenfalls einen gemischten Güterzug zog, kreuzte.
Bild

Bild

Wenig später folgte aus Süden die TXL Lok 185 537 mit einem ARS Ganzzug.
Bild

Im Blockabstand folgte die für die DB im Einsatz befindliche 185 607 (Eigentum der Alpha Trains GmbH) mit einem HuPack-Zug aus Österreich.
Bild

Noch bot die Sonne Licht um zu fotografieren. So kamen im letzten Sonnenlicht des Tages noch 152 004 mit einem Containerzug aus Richtung Norden, 185 052 mit einem Audi-Ganzzug aus Süden, 185 672 der RuhrtalBahn Cargo mit einem Kesselzug aus Norden und 185 307 der Railion mit einem gemischten Güterzug ebenfalls aus Norden.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das waren die Züge, die trotz Streiks der GDL binnen 2 Stunden zwischen 17:18 und 19:22 am 07.0Mai 2015 durch das Mainal rollten.

_________________
Viele Grüße aus Zlín (Südmähren)
Heidi


10. Mai 2015 12:27
Profil   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Administratoren Heidrun bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker