Aktuelle Zeit: 12. Dezember 2017 09:25  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 339

 Straße mit beleuchteten Autos 
AutorNachricht
Zugchef
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#1Ungelesener Beitrag Straße mit beleuchteten Autos
Hallo zusammen,
eines meiner Projecte ist, beleuchtete Autos auf meine Straßen mit Licht-Decodern zu steuern.

Einige Eigenschaften:
  • die Decoder sind ein Eigenbau
  • Decoder-Protokol: DCC
  • Decoder Programm selbst mit Turbo-Pascal-für-PICmicros geschrieben
  • die Autos sind steckbar, also auswechselbar
  • jeder Decoder hat 16 Steuerausgänge
  • bisher habe ich 6 Decoder verbaut, 4 neue Decoder werden gerade eingebaut

Hier in meinem Blog gibt's weitere Infos *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

hier ein Bild von der Unterseite einer Straßentrasse. An jedem Steckplatz sind 4 Pins mit den Vorwiderständen für die LEDs
  • + 10V Spannung
  • Vorderlichter an/aus (tagsüber als Lichthupe verwendbar)
  • Rücklichter an/aus (tagsüber als Bremslicht verwendbar)
  • Blinker (Warnlicht oder Richtungsblinker)

Bild
Die Brummifahren fahren mir schon ungeduldig zwischen dem Lötkolben rum :8:

und so sieht#s von oben aus
Bild

_________________
Viele Grüße vom Bodensee
Bernd

Ich fahre auf kleiner Spur - 9mm - Bernds N-Welt


1. März 2017 12:55
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar
#2Ungelesener Beitrag Re: Straße mit beleuchteten Autos
Hallo Bernd,

interessiert habe ich diesen, deinen Fadenbeginn gelesen.
Du verweist natürlich berechtigt auf deinen Block um dir nicht noch die Mühe zumachen,
alle relevanten Fragen und durchgeführten Arbeiten hier noch einmal einzustellen. Andererseits hat das vielleicht eine Auswirkung darauf, wenn es hier keine weiteren Reaktionen.
Nun bin ich nicht unbedingt der Freund dieser Einfachdeninteressentenweiterschickmitteilungen.
Vielleicht habe ich ja hier auch eine Chance.

Ich gehe davon aus, wir sprechen hier von Spur N. Das ist ja nun schon etwas fizzelig und wenn es dann noch die Scheinwerfer und Rückleuchten sind, dann weckt das mein Interesse...
- Welche Wirkung, welches Ansicht hat die Beleuchtung im Dunkeln? Zurückhaltend funzelig oder blendend grellhell?
- Welche LED (Typ) setzt du ein?
- Hast du eine besondere Technik, wie du die LED implantierst?

Ich würde mich freuen, wenn man (egoistisch gesehen ICH) hier im Forum zielgerichtet bei Bedarf,
also wenn man (oder ICH) solch Problem angeht eine hilfreiche Antwort findet.
Ich oder man wäre sicher dankbar dafür, oder etwa nicht?


1. März 2017 18:38
Zugchef
Benutzeravatar

Geschlecht: männlich
#3Ungelesener Beitrag Re: Straße mit beleuchteten Autos
Hallo Peter,

zunächst mal generell:
fasst bitte meine Kurzeinleitung und den Link zu meiner Homepage nicht so auf, dass wir das Thema hier nicht diskutieren und Fragen beantworten sollen. Wenn dem so wäre, würde ich hier so ein Thema nicht eröffnen.
Ein Forum ist dazu da, Fragen zu stellen und sie so gut wie möglich zu beantworten.
Zweitens mache ich es gerne so, ein Thema mit einem kurzen text zu eröffnen und mit Links, um sich zunächst ein bisschen zu informieren. Ich habe nämlich keine Lust alles zweimal zu schreiben, hier und auf meiner Homepage. Mit der folgenden Fragerei geht's dann erst in medias res.

Wenn ich etwas von meiner Moba berichte, dann ist das immer Spur N.

Zu deiner ersten Frage: welche Wirkung?
grübel, grübel: ich denke mal das ist sicherlich etwas ganz individuelles, die einen mögen es grell und hell. Dazu gehöre ich nicht, nicht nur weil es blendet, sondern weil man sowas mit unseren Digitalcameras nicht gut fotografieren kann, die Bilder geben nix her. Deshalb dimme ich die Lichter so weit wie möglich runter, und dann kommt da sowas bei raus. Das ist angenehm zu schuen.
Außerdem verdunkle ich den Raum nicht total, sondern mache nur Dämmerlicht, das reicht.

Bild
Bild

2. Frage: Welche LEDs?

das sind SMD LEDs vom Typ 0604, also im 0,5mm-Bereich; die Kupferdrähtchen da dran zu löten, ist fieselig und man braucht ne Lupe.

3. Frage: wie implantieren?
Ich klebe die SMD-LEDs mit Sekundenkleber vorne auf die Scheinwerfer und hinten auf die Rücklichter. Die nötigen Vorwiderstände montiere ich nicht im Fahrzeug sondern am Ausgang des Decoders und/oder in der Zuleitung. Der Stecker wird mit Hilfe eines Proxxon-Fräsers eingepasst.
dazu einige Bilder hier

nur weitermachen mit Fragen.

_________________
Viele Grüße vom Bodensee
Bernd

Ich fahre auf kleiner Spur - 9mm - Bernds N-Welt


1. März 2017 19:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
folgende User möchten sich bei Bernd bedanken:
Benutzeravatar
#4Ungelesener Beitrag Re: Straße mit beleuchteten Autos
Hier nur ein Dankeschön für die nette Reaktion.
Du wirst verstehen, ich habe da so meine Erfahrungen mit diesen Links zu Blögen, Blogers oder so und die Einstellung der Fadeneröffner. Du gehörst scheinbar nicht dazu und hast einfach einen anderen Stil. Gut.
Ich merke mir das Dimmen, und diese fieseligen 0604.
Einstweilen Dank, ich komm zurück...wenn ich in diese Richtung weiter denke...


1. März 2017 21:02
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker